psychische Selbsthilfe

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü



Der Verein möchte psychisch erkrankten Menschen und deren Angehörigen helfen, zeitnahe Möglichkeiten der Hilfsangebote zu finden. Therapieplätze sind häufig ausgebucht, öffentliche Hilfen durch Gemeinden, Kirchen, karikative Organisationen, sind vielen nicht bekannt.

Psychisch kranke Menschen sind oftmals überfordert, so dass eine helfende Therapie in weite Ferne rückt. Wir möchten Betroffene und deren Angehörige zeitnah helfen eine Lösung zu finden.

Nur wenn Betroffene Vertrauen haben und Erfolge sehen, ist ein Weg möglich, um wieder in ein Arbeitsverhältnis zu gelangen, oder zu erhalten. Hierfür sind eventuell Gespräche zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer erforderlich.

Über ein Netzwerk mit starken Partnern ist es möglich, rechtliche, finanzielle, gesundheitliche und soziale Sicherheit zu bekommen.

Aufklärung und Information sind genauso wichtig wie eine Behandlung, da die Öffentlichkeit nach wie vor die psychischen Erkrankungen nicht akzeptiert!!!!

Logo

Deshalb suchen wir:

1. Aktive Mitglieder, die mit uns einen Förderverein aufbauen.
2. Fördermitglieder, die mit Ihren Beiträgen unsere Arbeit sichern.
3. Ehrenamtliche Juristen (Studenten) in den Bereichen: Arbeitsrecht, Wohnrecht, Insolvenzrecht
4. Ehrenamtliche Helfer für Datenpflege, Mitglieder-Akquisition, Werbeträger, Sponsoren, Werber

Da wir bundesweit arbeiten wollen, benötigen wir ebenso Menschen, die sich zutrauen Bereichsvereine oder Ortsvereine gründen zu wollen.
Unsere Ziele und Aufgaben sind klar definiert

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü